Suchbegriff

Search

nach Körperregion

 

Xanthoma tuberosum

Definition

Diese Xanthome treten gewöhnlich bei familiärer Hypercholesterinämie mit erhöhten LDL (low density lipoprotein)-Spiegeln, Typ III Hyperlipoproteinämie und sekundärer Hyperlipoproteinämie auf. Es bilden sich weiche, gelbliche, in Form und Grösse variierende Papeln bzw. Knoten. Größere Knoten können druckempfindlich sein. Druckbelastete Zonen wie Knie und Ellenbogen sind bevorzugt betroffen.

Synonyme

Xanthoma tuberosum

Bilder

1 Bilder zu dieser Diagnose localisation: Ellenbogen, Diagnose: Xanthoma tuberosum