Suchbegriff

Search

nach Körperregion

 

Tinea pedis

Definition

Tinea der Füsse mit stark juckenden Hautveränderungen (Rötung, weißlicher Mazeration, Erosionen, Schuppung), die v.a. in den Zwischenzehenräumen und an der Fussohle auftritt. Sie wird häufig durch Trichophyton rubrum, Trichophyton mentagrophytes oder Epidermophyton floccosum ausgelöst.

Synonyme

Tinea pedis, Fußmykose, Interdigitalmykose, Epidermophytia pedis, Sportlerfuß

UMLS

TINEA PEDIS

Bilder

11 Bilder zu dieser Diagnose localisation: Zehenzwischenraum, Diagnose: Tinea pedis localisation: Füße, Fußsohle, plantar, Diagnose: Tinea pedis localisation: Zehennagel, Diagnose: Tinea pedis, Onychogryposis localisation: Zehennagel, Diagnose: Tinea pedis, Onychogryposis localisation: Fußsohle, plantar, Diagnose: Tinea pedis localisation: Fußrücken, Zehenzwischenraum, Diagnose: Tinea pedis localisation: Fußrücken, Fußsohle, plantar, Zehennagel, Diagnose: Onychomykose, Tinea pedis localisation: Zehennagel, Diagnose: Onychomykose, Tinea pedis localisation: Fußsohle, plantar, Diagnose: Tinea pedis, Mykid localisation: Fußrücken, Diagnose: Tinea pedis localisation: Zehe, Zehenzwischenraum, Diagnose: Tinea pedis, Exostose, subungual