Suchbegriff

Search

nach Körperregion

 

Urticaria mechanica

Definition

Bei der Urticaria mechanica (Druckurtikaria) entstehen nach Druck oder Stößen gerötete, ödematöse Effloreszenzen, die nicht immer wie typische Quaddeln aussehen. Die Urticae sind tief gelegen und mitunter schmerzhaft. Sie bilden sich häufig durch Gehen an den Füßen oder durch Sitzen an den Oberschenkeln. Bei der verzögerten Form der Druckurtikaria treten die Urticae erst mehrere Stunden nach der Druckbelastung auf.

Synonyme

Urticaria mechanica, Druckurtikaria

Bilder

2 Bilder zu dieser Diagnose Diagnose: Urticaria mechanica, Urticaria factitia localisation: Rücken, Diagnose: Urticaria mechanica, Urticaria factitia