Suchbegriff

Search

nach Körperregion

 

Onychomykose

Definition

Es handelt sich um Pilzinfektionen der Nagelplatte, die meist durch Dermatophytengattungen wie Microsporum, Epidermophyton und Trichophyton verursacht werden. Die erkrankten Nägel werden undurchsichtig, weiss, verdickt, brüchig und bröckelig. Die Inzidenz steigt mit zunehmendem Alter an. Kinder sind selten betroffen. Treten jedoch bei Kindern Onychomykosen auf, so ist im Gegensatz zu Erwachsenen, die angrenzende Haut nur selten mitbetroffen.

Synonyme

Onychomykose, Nagelflechte, Tinea unguium

UMLS

ONYCHOMYKOSE

Bilder

4 Bilder zu dieser Diagnose localisation: Fingernagel, Diagnose: Onychomykose localisation: Zehe, Zehennagel, Diagnose: Radioderm, Onychomykose localisation: Finger, Fingernagel, Diagnose: Radioderm, Onychomykose localisation: Finger, Fingernagel, Diagnose: Radioderm, Onychomykose