Suchbegriff

Search

nach Körperregion

 

Lymphödem

Definition

Ein Lymphödem entsteht durch Obstruktion von Lymphgefäßen oder Erkrankungen der Lymphknoten. Lymphödeme manifestieren sich meist an den Extremitäten, wo Schwellungen mit Umfangvermehrung, Verdickungen der Haut, Schweregefühl, Hypodermitis, Papillomatosis cutis lymphostatica und Hyperpigmentierungen entstehen können.

Synonyme

Lymphödem

UMLS

LYMPHOEDEM

Bilder

12 Bilder zu dieser Diagnose localisation: Unterschenkel, Diagnose: Lymphödem localisation: periorbital, Oberlid, Diagnose: Naevus flammeus, Lymphödem localisation: Gesicht, Diagnose: Hautinfiltrate bei Leukämien, Lymphödem localisation: Gesicht, Diagnose: Hautinfiltrate bei Leukämien, Lymphödem localisation: Unterschenkel, Zehe, Diagnose: Erysipel, Lymphödem localisation: Scrotum, Diagnose: Lymphödem Diagnose: Lymphödem Diagnose: Lymphödem Diagnose: Papillomatosis cutis carcinoides Gottron-Eisenlohr, Prurigo nodularis Hyde, Lymphödem Diagnose: Papillomatosis cutis carcinoides Gottron-Eisenlohr, Prurigo nodularis Hyde, Lymphödem Diagnose: Papillomatosis cutis carcinoides Gottron-Eisenlohr, Prurigo nodularis Hyde, Lymphödem Diagnose: Papillomatosis cutis carcinoides Gottron-Eisenlohr, Prurigo nodularis Hyde, Lymphödem