Suchbegriff

Search

nach Körperregion

 

Lupus erythematodes tumidus

Definition

Der Lupus erythematodes tumidus ist eine seltene Variante des diskoiden Lupus erythematodes mit entzündlichen tumorförmigen Infiltraten, die oft im Gesicht entstehen. Die rötlichen Herde sind geschwollen, überwärmt und haben durch Vernarbungen eine gesprenkelte Oberfläche.

Synonyme

Lupus erythematodes tumidus

Bilder

2 Bilder zu dieser Diagnose localisation: Stirn, Diagnose: Lupus erythematodes tumidus localisation: Nasolabialfalte, Diagnose: Lupus erythematodes tumidus