Suchbegriff

Search

nach Körperregion

 

Kontakturtikaria

Definition

Bei dieser Urtikariaform bilden sich flüchtige, ödematöse Schwellung der Dermis und Subkutis infolge von Kontakt zu bestimmten Substanzen. Es können dabei juckende Erytheme, auf den Ort der Einwirkung beschränkte Quaddeln sowie eine generalisierte Urtikaria mit anaphylaktoider Symptomatik auftreten. Die Kontakturtikaria kann allergisch bedingt sein (IgE-vermittelte Kontaktallergie vom Soforttyp), z.B. nach Kontakt zu Nickel, Kosmetika oder Fisch. Sie kann aber auch als nichtallergische Reaktion entstehen, z.B. bei Brennnesseln oder Quallen.

Synonyme

Kontakturtikaria

Bilder