Suchbegriff

Search

nach Körperregion

 

Acanthosis nigricans benigna

Definition

Seltene Erkrankung mit symmetrischen, flächigen, graubraunen, papillomatös-keratotischen Hautveränderungen. Die gutartige Acanthosis nigricans wird unregelmäßig dominant vererbt und geht nicht mit anderen Erkrankungen einher. Sie manifestiert sich bevorzugt am Nacken, axillär, im Ellenbogenbereich und gelegentlich auch an den Schleimhäuten.

Synonyme

Acanthosis nigricans benigna

Bilder

7 Bilder zu dieser Diagnose localisation: Axillenregion, Diagnose: Acanthosis nigricans benigna localisation: Nacken, Diagnose: Acanthosis nigricans benigna localisation: Axillenregion, Diagnose: Acanthosis nigricans benigna localisation: Leiste, Diagnose: Fibroma pendulans, Weiches Fibrom, Acanthosis nigricans benigna localisation: Nacken, Diagnose: Leprechaunismus-Syndrom, Acanthosis nigricans benigna localisation: Axillenregion, Diagnose: Acanthosis nigricans benigna localisation: Axillenregion, Diagnose: Acanthosis nigricans benigna