Suchbegriff

Search

nach Körperregion

 

Pemphigus vegetans

Definition

Seltene Variante des Pemphigus vulgaris, einer chronischen blasenbildende Erkrankung, die zu schlaffen intraepidermalen Blasen und persistierenden Erosionen führt. Der Pemphigus vegetans beginnt früher als der Pemphigus vulgaris. Das Gesicht und die intertriginösen Areale werden bevorzugt befallen. Auf den Erosionen entwickeln sich papillomatöse Wucherungen, sog. Vegetationen. Es werden zwei Typen unterschieden, der häufigere Typ Neumann und ein Typ Hallopeau, bei dem die Primäreffloreszenzen nicht schlaffe Blasen sondern Pusteln sind.

Synonyme

Pemphigus vegetans, Erythema bullosum vegetans, Pyostomatitis vegetans

Bilder

2 Bilder zu dieser Diagnose localisation: Gesicht, Diagnose: Pemphigus vegetans localisation: Mund (Haut), Diagnose: Pemphigus vegetans