Suchbegriff

Search

nach Körperregion

 

Leiomyom

Definition

Leiomyome sind gutartige Tumore, die von glatten Muskeln wie den Mm. arrectores pilorum, der Muskulatur der Genital- und Mamillenregion oder der Blutgefäße ausgehen. Kutane Leiomyome bestehen aus solitären oder multiplen, rötlichen oder braunen, derben, dermalen Knötchen und Knoten unterschiedlicher Größe. Typisch sind Schmerzen bei lateralem Druck oder Kälteapplikation.

Synonyme

Leiomyom, Angioleiomyom, Leiomyom, solitär / multipel, Gutartiges Leiomyom

UMLS

LEIOMYOM

Bilder

3 Bilder zu dieser Diagnose localisation: Brust, obere, Diagnose: Leiomyom Diagnose: Leiomyom Diagnose: Leiomyom