Suchbegriff

Search

nach Körperregion

 

Lues connata

Definition

Durch die Mutter übertragene, intrauterine Syphilis, bei der u.a. tonnenförmige obere Schneidezähne (Hutchinson-Zähne), Knorpel- bzw. Knochenveränderungen (Sattelnase) oder Haut- bzw. Schleimhautveränderungen bei Geburt oder kurz danach auftreten können. Es kann auch eine Beteiligung der Augen (Keratitis parenchymatosa) und des Nervensystems bestehen.

Synonyme

Lues connata, Lues congenita (alle Symptome), Angeborene Syphilis, Syphilis connata, Syphilis congenita

UMLS

LUES CONNATA

Bilder

1 Bilder zu dieser Diagnose localisation: Nasenwurzel, Diagnose: Lues connata