Suchbegriff

Search

nach Körperregion

 

Dysregulativ-mikrobielles Ekzem

Definition

Hauterkrankung, die durch münzförmige, scharf begrenzte, teils nässende und krustig bedeckte Ekzemherde gekennzeichnet ist. Die Ekzeme entwickeln sich bevorzugt an den Streckseiten der oberen und unteren Extremitäten. Es können aber auch Gesicht und Stamm betroffen sein. Als pathogenetische Faktoren werden sowohl Mikroorganismen wie Staphylokokken als auch kalte und trockene Umwelteinflüsse vermutet. Häufiges Waschen und Irritantien wie Wolle verschlimmern die Ekzeme. Eine Beziehung zu atopischen Ekzemen wird diskutiert.

Synonyme

Dysregulativ-mikrobielles Ekzem, Nummuläres Ekzem, Dysregulativ-mikrobielles Ekzem vom nummulären Typ, Mikrobielles Ekzem, Nummulär-mikrobielles Ekzem, Bakterielles Ekzematoid, Parasitäres Ekzem, Dermatitis nummularis

Bilder

16 Bilder zu dieser Diagnose Diagnose: Dysregulativ-mikrobielles Ekzem localisation: Bauch, Oberschenkel, Diagnose: Dysregulativ-mikrobielles Ekzem localisation: Hände, Diagnose: Dysregulativ-mikrobielles Ekzem Diagnose: Dysregulativ-mikrobielles Ekzem localisation: Unterschenkel, Diagnose: Dysregulativ-mikrobielles Ekzem localisation: Finger, Fingernagel, Diagnose: Dysregulativ-mikrobielles Ekzem, Nagelekzem localisation: Stamm, Arme, Beine, Diagnose: Dysregulativ-mikrobielles Ekzem localisation: Kniekehle, Unterschenkel, Diagnose: Dysregulativ-mikrobielles Ekzem localisation: Füße, Diagnose: Dysregulativ-mikrobielles Ekzem localisation: Handrücken, Diagnose: Dysregulativ-mikrobielles Ekzem localisation: Rücken, Diagnose: Dysregulativ-mikrobielles Ekzem localisation: Körperübersicht, Diagnose: Dysregulativ-mikrobielles Ekzem localisation: Schulterregion, Diagnose: Dysregulativ-mikrobielles Ekzem localisation: Beine, Diagnose: Dysregulativ-mikrobielles Ekzem localisation: Gesicht, Diagnose: Dysregulativ-mikrobielles Ekzem localisation: Unterschenkel, Fußrücken, Diagnose: Dysregulativ-mikrobielles Ekzem