Suchbegriff

Search

nach Körperregion

 

Varizellen

Definition

Hochkontagiöse, auch als Windpocken bezeichnete, durch das Varizella-Zoster-Virus hervorgerufene Infektionskrankheit, die durch Schmier- oder Tröpfcheninfektion des Respirationstrakts übertragen wird und gewöhnlich bei Kindern auftritt. Charakteristisch ist die schubweise Entwicklung von juckenden Bläschen an Haut und Schleimhäuten, die leicht aufplatzen und verschorfen. Es kommen daher gleichzeitig frische und ältere Effloreszenzen vor. Im Kindesalter verlaufen Windpocken meist relativ harmlos. Bei Erwachsenen können sie durch das Auftreten von Pneumonien und Enzephalitiden zu Komplikationen führen.

Synonyme

Varizellen, Windpocken, Schafblattern, Wasserpocken

UMLS

WINDPOCKEN

Bilder

21 Bilder zu dieser Diagnose localisation: Gaumen, hart, Diagnose: Varizellen localisation: Arme, Diagnose: Varizellen Diagnose: Varizellen localisation: Rücken, Diagnose: Varizellen localisation: Stamm, Diagnose: Varizellen localisation: Fußsohle, plantar, Diagnose: Varizellen Diagnose: Varizellen Diagnose: Varizellen Diagnose: Varizellen Diagnose: Varizellen Diagnose: Varizellen Diagnose: Varizellen Diagnose: Varizellen Diagnose: Varizellen, Staphylodermia superficialis diffusa exfoliativa Diagnose: Varizellen localisation: Stirn, Diagnose: Varizellen localisation: Mundschleimhaut, Diagnose: Varizellen localisation: Stamm, Diagnose: Varizellen localisation: Rücken, Diagnose: Varizellen localisation: Rücken, Diagnose: Varizellen localisation: Rücken, Diagnose: Varizellen