Suchbegriff

Search

nach Körperregion

 

Lepra lepromatosa

Definition

Lepra ist eine progrediente, chronische Infektionskrankheit, die durch das Mycobacterium leprae verursacht wird. Sie befällt periphere Nerven, Haut, Schleimhäute und Augen. Bei schweren Verläufen können Sensibilitätsstörungen, Verstümmelungen oder Erblindungen auftreten. Man unterscheidet verschiedene Lepra-Formen: die tuberkuloide Form (minor und major Form), die lepromatöse Form (maligne Form), die Dimorphe Lepra (Borderlinelepra) sowie die unbestimmte Lepra. Die Krankheit ist in den industrialisierten Ländern selten, tritt in Entwicklungsländern dagegen häufig auf.

Synonyme

Lepra lepromatosa, Lepra tuberosa, Lepromatöse Lepra, Lepromatous Leprosy, Leprosy, Lepromatous

UMLS

LEPRA, LEPROMATOESE

Bilder

1 Bilder zu dieser Diagnose localisation: Unterarme, Diagnose: Lepra lepromatosa